Mit der Komplexität eines Produkts und der steigenden Distanz, die es bis zu seinem Bestimmungsort zurücklegen muss, steigt in der Regel auch sein Schutzbedürfnis vor äußeren Einflüssen. Das hat zur Folge, dass auch die ideale Verpackung dafür ein Hightech-Produkt sein muss. Diesem Anspruch stellen wir uns gerne. Mit unseren hochwertigen Verbundfolien verpacken und schützen wir erfolgreich die verschiedensten Güter.

Gruber-Folien als Tintenbändiger.

Tinte lässt sich nicht gerne verpacken. Einerseits ist sie einer der am leichtesten emigrierenden Stoffe, andererseits erweist sie sich als besonders aggressiv gegenüber ihrer Umgebung. Somit verlangt Tinte Schwerstarbeit seitens der Verpackung. Nicht viele Materialien und Verfahren stoßen hier an ihre Grenzen. Ink-proof630 von Gruber bleibt souverän! Es ist der perfekte Verbund für kriechfreudige Tinten auf Lösungsmittelbasis. Der spezielle Aufbau dieser Verpackung garantiert Stabilität und verhindert die Zersetzung der Folie. Die Tinte bleibt da, wo sie hingehört – in der Verpackung und nicht im Druckgehäuse.

Gruber-Folien – und der Rost hat frei.

Waren reisen am liebsten mit dem Schiff. Doch Romantik kommt dabei eher nicht auf. Vielmehr machen hohe Luftfeuchtigkeit, Salz- und Spritzwasser, Kondenswasser, Staub oder andere Verunreinigungen Ihrem Packgut auf seinen langen Transportwegen zu schaffen. Da wird dauerhafter Schutz vor Rostentwicklung zur Pflicht. Mit den Verpackungslösungen von Gruber sind Sie auf der sicheren Seite. Wir verpacken Ihre Güter unkompliziert, kostengünstig und effektiv. Ob es sich dabei um hochsensible Kohlefilter, empfindliche Elektronik- oder Autobauteile handelt: Wir stellen für jede Produktgruppe eine effiziente Langzeitkonservierung sicher.

Gruber Siegelrandbeutel halten sogar das Licht in Zaum.

Licht oder nicht Licht? Wenn das die Frage ist, dann hat Gruber die Antwort. Etwa wenn es um das Verpacken von Röntgenfilmen geht. Diese braucht man beispielsweise zur mobilen Durchleuchtung der Rohre von Kernkraftwerken. Die Röntgenfilme müssen aber auch frei beweglich bleiben, um ihre Funktion erfüllen zu können. Zu deren Schutz haben wir Siegelrandbeutel aus einem lichtundurchlässig eingefärbten Verbund entwickelt und hergestellt. Äußerster Schutz ohne Verlust der Funktion wird so zur sicheren Sache.

Gruber-Folien halten Silicium-Waver rein.

Waver, wie Silicium-Scheiben genannt werden, sind die Basis jeder Elektronik und verkörpern Hightech in seiner direktesten Form. Auf kleinstem Raum vermögen sie Großes zu leisten. Eines mögen sie dabei überhaupt nicht: Fremdkörper. Und seien sie auch noch so mikroskopisch klein. Mit Gruber Verbundfolien garantieren wir höchste Sauberkeit und Schutz vor Feuchtigkeit. Unsere Siegelrandbeutel werden vakuumgezogen, um die Beweglichkeit der Waver beim Transport zu vermeiden. So schützen Siegelrandbeutel Ihre kostbare Fracht vor der Umgebung, vor Ablagerungen und Umwelteinflüssen beim Transport.